Navigation und Service

Transeuropäische Netze (TEN)

Der geographische Anwendungsbereich der Technischen Spezifikationen für die Interoperabilität (TSI) ist in der Verordnung (EU) Nr. 1315/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2013 über Leitlinien der Union für den Aufbau eines transeuropäischen Verkehrsnetzes und zur Aufhebung des Beschlusses Nr. 661/2010/EU festgelegt.

TEN Netz Europa:

TEN-Netz EuropaQuelle: Verordnung (EG) NR. 1791/2006 des Rates vom 20. November 2006



TEN Netz Deutschland:

TEN-Netz DeutschlandQuelle: Entscheidung Nr. 884/2004/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004


Weitere Angaben zum geographischen Anwendungsbereich sind für das transeuropäische Eisenbahnsystem in der Richtlinie 2008/57/EG -RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES- vom 17. Juni 2008 über die Interoperabilität des Eisenbahnsystems in der Gemeinschaft, zuletzt geändert durch die Richtlinie 2014/38/EU -RICHTLINIE DER KOMMISSION- vom 10. März 2014 zur Änderung von Anhang III der Richtlinie 2008/57/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Ländergrenzen zu finden.

Alle genannten Richtlinien und Technischen Spezifikationen (TSI) finden Sie in der Rubrik "Informationen" unter Europäische Rechtsgrundlagen und TSI'en.

Diese Seite

© EISENBAHN-CERT - 2019