Navigation und Service

EISENBAHN-CERT erteilt Zertifikat für die Triebzug-Fahrzeugfamilie CORADIA Continental im Projekt Südhessen-Untermain

Datum 07.03.2018

Zertifikat

Zertifizierung der Triebzug-Fahrzeugfamilie CORADIA Continental für das Projekt Südhessen-Untermain

Am 01.03.2018 wurden von EISENBAHN-CERT für Alstom Deutschland GmbH die Triebzüge der Fahrzeugfamilie CORADIA Continental für das Projekt Südhessen-Untermain erfolgreich zertifiziert. Es war für EISENBAHN-CERT das erste Projekt das zur Konformitätsprüfung alle Fahrzeug-TSI´n beinhaltete. Für das Projekt Südhessen-Untermain wurden 13 dreiteilige und 17 vierteilige Elektrotriebwagen der Fahrzeugfamilie CORADIA Continental von ALSTOM Transport Deutschland GmbH entwickelt, konstruiert und gefertigt. Die Länge der dreiteiligen Fahrzeuge beträgt 56,9 m. Die vierteiligen Fahrzeuge sind 73,3 m lang. Für das Fahrzeug gilt das Begrenzungsprofil G1 gemäß EBO, Anlage 7, Bilder 1 und 3  sowie ein kleinster befahrbarer Radius von 100 m. Die Züge sind zwischen allen Einstiegen komplett niederflurig und haben eine moderne, hochflexible Innenausstattung.

3-teiliger CORADIA Continental Triebzug für das Projekt Südhessen-Untermain3-teiliger CORADIA Continental Triebzug für das Projekt Südhessen-Untermain Quelle: ALSTOM Transport Deutschland GmbH

Diese Seite

© EISENBAHN-CERT - 2019