Navigation und Service

EISENBAHN-CERT erteilt Zertifikat für die Triebzug-Fahrzeugfamilie CORADIA Lint 41 im Projekt Sachsen-Anhalt (DISA)

Datum 19.03.2018

Zertifikat


Am 01.03.2018 wurden von EISENBAHN-CERT für Alstom Deutschland GmbH die Triebzüge der Fahrzeugfamilie CORADIA Lint 41 für das Projekt Sachsen-Anhalt (DISA) erfolgreich zertifiziert. Das Projekt zur Konformitätsprüfung beinhaltet alle Fahrzeug-TSI´n. Der zweiteilige Triebzug besteht aus zwei Wagenkästen (A- und B-Wagen), die sich an den Enden auf jeweils ein Triebdrehgestell (TDG) und in der Mitte gemeinsam auf ein Mittendrehgestell abstützen. Die Fahrzeuge sind durchgängig begehbar. Beide Wagen besitzen in ihrer Mitte einen Niederflurbereich mit einer Fußbodenhöhe von ca. 630 mm über Schienenoberkante (SO). Die Einstiege mit einer Einstiegshöhe von ca. 630 mm über SO befinden sich in den Niederflurbereichen.

2-teiliger CORADIA Lint 41 Triebzug für das Projekt Sachsen-Anhalt (DISA)2-teiliger CORADIA Lint 41 Triebzug für das Projekt Sachsen-Anhalt (DISA) Quelle: ALSTOM Transport Deutschland GmbH

Diese Seite

© EISENBAHN-CERT - 2019